Leistungen

  • Beratung bzgl. Rassen vor Hundekauf (welcher Hund passt zum Lebensumfeld / Erwartungen / Wünschen)
  • Futterberatung / Ernährungsberatung Hund (Futterberatungstermine sind kostenlos)
  • Welpentraining
  • Junghundetraining
  • Einzeltraining
  • Verhaltensanalyse / Verhaltensberatung / Verhaltenstraining
  • Alleine bleiben - Verlustangst oder Kontrollverlustangst - angepasstes Training
  • Leinenführigkeitstraining / Hilfe bei "Leinenaggression"
  • Gruppentraining
  • Hundebegegnungstraining (neudeutsch "Social Walk" ;-))
  • Sachkundenachweis / erweiterte Sachkunde
  • Der Ball: Sucht oder Spiel - Suchtprävention und Möglichkeiten der Normalisierung des Spiels
  • Beratung bei exzessiven und abnormal wiederholtem Verhalten (wie sich drehen, Schweif jagen, sich selbst beißen...)
  • Beratung bei Hunden, die als "schwer motivierbar" gelten - wie kann Training erfolgen
  • Beratung / Training wenn ein Baby kommt - worauf ist im Alltag mit dem Hund zu achten, "Fuß" neben dem Kinderwagen, Verhalten zu Hause, Verhalten gegenüber dem neuen Familienmitglied
  • Beratung / Training bei Problemverhalten - z.B. "Trennungsangst" etc.
  • Besuchertraining - entspannt Besuch empfangen
  • Beratung / Training bei Geräuschangst, Schreckhaftigkeit
  • Zertifizierte Reico-Vital-System-Expertin

Individuelles Hundetraining & Welpentraining für einen entspannteren Alltag mit Hund – was dich erwartet und was nicht

Das Hundetraining bei mir ist entspannt, leise, ruhig und auf jedes Mensch-Hunde-Team individuell zugeschnitten.

Denn im Alltag möchte jeder einen Hund, der sich bei einem leise ausgesprochenen "Platz" hinlegt - egal wo das gerade ist - eventuell in in einem Café. Da möchte man nicht mit meinem Hund herumbrüllen, da möchte doch jeder, dass ein ruhiges und leises "Platz" verlässlich wirkt. Egal ob der eigene Hund ein Draufgänger oder ein schüchterner Begleiter ist.

Du bekommst von mir die Anleitung wie du am besten mit deinem Hund trainieren kannst. Denn nicht ich trainiere mit deinem Hund, sondern du. Im Grunde bin ich ein Trainer für dich, denn du trainierst dann unter meiner Anleitung in deinem Alltag deinen Hund. Denn du möchtest ja auch einen Hund, der im Alltag deinen Anweisungen verlässlich folgt.

Hundetraining ist im Grunde einfach - wenn man weiß wie. Ich vermittle dir das Wissen das dazu nötig ist mit deinem Hund einen entspannten Alltag zu erreichen. Ich denke, das war ja auch ursprünglich dein Ziel - ein erfreulicher, entspannter Alltag mit dem Partner auf 4 Pfoten.  Ich vermittle dir einfache Verhaltensweisen die dir helfen, dass dein Hund dich als Führungspersönlichkeit wahrnimmt und weiß, dass er sich auf dich verlassen kann und verlassen darf.

Was gibt es schöneres, als mit seinem Hund entspannt durch jede Alltagssituation zu gehen – egal ob Hundebegegnung, oder Besuch eines Restaurants mit Hund, usw. deshalb ist und war für mich immer ein entspannter Alltag mit Hund die Königsdisziplin der Hundeerziehung.

Egal wie dein Alltag mit Hund aussieht, du bekommst von mir das Know-How das wir zum Do-How in deinem Alltag machen, dann klappt´s auch mit deinem Hund

Was erwartet dich?

Entspanntes, leises, verständliches Training, das du selbst jederzeit mit deinem Hund im Alltag umsetzen kannst.

Ortsunabhängig - wir trainieren dort, wo es für dein individuelles Training sinnvoll ist. Das kann bei dir zu Hause oder in einem Park, Spazierweg etc. sein. Im Alltag, immer auf die Bedürfnisse von dir und deinem Hund abgestimmt.

Maßgeschneidert auf deine Anforderungen in deinem Alltag.

Ja, das ist möglich.

Warum und wie?

  • Weil ich auf die Besonderheiten und Erfordernisse jedes Mensch-Hunde-Teams eingehe und diese im Training berücksichtige
  • Weil ich dich dort „abhole“ wo du dich gerade wissens- und trainingsrechnisch mit deinem Hund befindest
  • Weil deine Aufgabenstellungen, die dein Alltag dir und deinem Hund stellt, wichtig sind
  • Weil du von mir das Wissen vermittelt bekommst, wie du mit deinem Hund selbst trainieren kannst
  • Weil ich dich „trainiere“ und nicht deinen Hund – weil du kannst das mit der entsprechenden Anleitung durch mich selbst – das ist ja der Sinn des Trainings – denn im Alltag bist du mit deinem Hund unterwegs und nicht ich.